Alfred Wagner Stahl-Technik   WAGNER - STAHL IN BESTFORM

STRAHLEN

Typische Anwendungsgebiete für das Strahlen:
Tafeln
Zuschnitte
Träger und Profile
Schweißkonstruktionen und Komponenten

Unser Unternehmen strahlt mit Stahlguss (rund) und daher ausschließlich Stahl – kein NC bzw. Alu

  SA 2.5 Strahlqualität

  bis zu 19 to Stückgewicht

  10 mm Mindestmaterialstärke

  12,5 x 3 x 0,6 m maximale Werkstückgröße

FASEN

Durch die mechanische Bearbeitung der Bauteilkontur sorgen wir für gleichmäßige, oxidfreie und metallisch blanke Oberflächen.
Dies ist sehr vorteilhaft für eine anschließende Weiterverarbeitung.

Für die mühelose Vorbereitung von Schweißkanten setzen wir ein mobiles Fasenschneidaggregat auf Basis der Brennschneidtechnologie ein.



BOHREN

Säulenbohrmaschinen: bei Einzelteilen und Kleinserien bieten wir ein vertieftes Leistungsangebot im Bereich der mechanischen Bearbeitung durch Bohrungen und Gewinde. Lagetoleranz nach EN ISO 9013

  bis 50 mm Materialstärke

  560 x 480 mm Bohrtischfläche

  bis ∅ 40 mm

FLAMMRICHTEN

Mögliche Verformungen von Bauteilen, die durch thermische Schneidverfahren und schweißtechnische Fertigung hervorgerufen werden, beseitigen wir mit dem Press- oder Flammrichtverfahren.
Dadurch stellen wir sicher, dass jegliche unerwünschte Formabweichung des gelieferten Bauteiles reduziert wird und die Lieferung einwandfreier Produkte gemäß unserer ISO 9001 / 14001 Zertifizierung erfolgt.

PRESSRICHTEN

  400 to Presskraft

  4 x 2,5 m Tischgröße

ULTRASCHALLPRÜFUNG lt. EN 10160, zerstörungsfreie Fehlerprüfung

Da auch jedes Blech einmal als Bramme gegossen wurde, kann es Materialtrennungen, Verunreinigungen sowie Fremdmaterialeinschlüsse enthalten. Diese sind im Blech unerwünscht und müssen erkannt werden.

Die Einhaltung der materialbezogenen Qualitätskriterien prüft unser ISO 9712 - Stufe 2 zertifizierter Mitarbeiter bei Blechtafeln und Flacherzeugnissen je nach Kundenbedarf von 10 - 300 mm Nenndicke mit dem Ultraschall(US)-Verfahren: Zuverlässige Erkennung von Rissen, Gasblasen, Steigerungen, Inhomogenitäten, Schlackeneinschlüssen und Poren.

Bei Fragen zu den Abnahmekriterien für die Prüfung von Flacherzeugnissen (SE Kopf oder Einschwingerkopf), zur Flächenprüfung (Schachbrettmuster) oder Randzonenprüfungen ersuchen wir Sie um Kontaktaufnahme.

ELEKTRO-THERMOGRAFIE

Wir überprüfen den Zustand unserer elektrischen Anlagen im Rahmen der Instandhaltung regelmäßig mit dieser bildgebenden, objektiven Messmethode..
Dabei ermittelt unser dafür zertifizierter Mitarbeiter berührungslos die Oberflächentemperatur von Schraub- und Steckverbindungen von elektrischen Anlagen im laufenden Betrieb.
Anwendungen:Transformatoren, Schaltanlagen, Kabel- und Schienensysteme, Elektrische Maschinen und Antriebe
Vorteile: rasche Erfassung von Schwachstellen elektrischer Anlagen, Reduktion von Unfall- und Brandgefahr, vorbeugende Wartung - Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit

Diese Dienstleistung bieten wir auch für andere Unternehmen an - im Bedarfsfall oder in Form regelmäßiger Begutachtungen