Urkunde Securitas 2016


Preisverleihung Securitas 2016


AUVA Artikel aus ALLE!ACHTUNG!!

Bericht Wirtschaftsnachrichten 12/2016

Wagner Stahltechnik ist Preisträger der Goldenen Securitas 2016

Maßnahmen zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer war der Geschäftsführung im Rahmen der umfangreichen Investitionen ein großes Anliegen. So wurde bei der Gestaltung der neuen Arbeitsbereiche in besonderem Maße darauf geachtet, das Risiko von Arbeitsunfällen oder Ausbilden von Berufskrankheiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Bereits im Jahr 2015 wurde das Projekt „Alternsgerechtes und gesundes Arbeiten durch AUVAfit“ zum Thema gemacht. Mit Hilfe von Befragungen und Filmaufnahmen wurden über Tage hinweg die Arbeitsprozesse im Unternehmen analysiert. Büroarbeitsplätze wurden vermessen, Fehlbelastungen von Schleifern und Maschinenbedienern untersucht sowie der Umgang mit schwerem Material in der Logistik analysiert.
Anhand der Ergebnisse dieser Untersuchungen wurden zielgerichtete Maßnahmen durchgeführt und die Arbeitsplätze sowohl für die Büromitarbeiterinnen und -mitarbeiter, als auch für die Produktionsfachkräfte ergonomisch gestaltet.


Wagner Stahltechnik siegt in der Kategorie 1: „Sicher und gesund arbeiten“


Die Goldene Securitas wird alle zwei Jahre von der AUVA und der Wirtschaftskammer Österreich verliehen. Nach der Einreichung des Gesundheitsprojektes im Frühjahr 2016 konnte sich Wagner Stahltechnik schlussendlich gegen zahlreiche Unternehmen aus ganz Österreich durchsetzen und bekam am 18. November die Goldene Securitas überreicht.