Broschüre zum Download

Wagner schruppt in Schlichtqualität

"Die Erweiterung unseres Leistungsprogrammes ist ein Wesensmerkmal unserer Full-Service Politik. Mit unseren Schleifanlagen erweitern wir unsere Leistungen nach vorne, und gehen in der Wertschöpfung noch weiter in Richtung unserer Kunden.
Vor allem bei großen und schweren Teilen bieten wir damit nicht nur eine Alternative zum Fräsen, sondern eine bedarfsgerichtete Erweiterung des Angebotsspektrums unserer Branche.
Unsere Lösung ist schneller, glatter,  wirtschaftlicher und das für viele Anwendungsfälle. Wir bieten maximale Schleif-Effizienz für Groß- und Gleichteile."

Norbert Häupler
Geschäftsführer

 

Um das WAGNER-Leistungsangebotauf eine noch breitere Basis zu stellen, investierte man kürzlich in eine zweite, größere Schruppschleifanlage mit einem Bearbeitungsraum von 4.100 x 1.300 x 550 mm.
"Wir garantieren unseren Kunden ein Schliffbild in Schlichtqualität, auch für größere Teile bis zu einer Breite von 1,35 Meter. Mit diesem Angebot sind wir einzigartig in Österreich", zeigt sich Häupler zufrieden.

Um geforderte Toleranzen von weniger als fünf Hundertstel Millimeter auch bei großen Teilen zu erreichen, ruhen die Anlagen auf eigens angefertigten, massiven Fundamenten. Und um auch nichts dem Zufall zu überlassen, wurde der Teil der Halle, in dem diese Anlagen platziert wurden, mit einer Heizung ausgestattet.
"Denn auch Temperaturschwankungen können die Präzision der Anlage beeinflussen. Schleifen in dieser Qualität erfordert enormes Know-how. Darum haben wir auch einen eigenen Mitarbeiter, der sich ausschließlich mit dem Schleifen auseinandersetzt", so der Geschäftsführer.